0 Artikel

 

Widerrufsbelehrung

1. Als Verbraucher hat der Kunde innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware das Recht, seine Willenserklärung auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen. Eine Begründung ist nicht erforderlich, der Widerruf hat schriftlich oder durch Rücksendung der bestellten Ware zu erfolgen. Im Falle eines schriftlichen Widerrufs ist der Kunde verpflichtet, bereits erhaltene Waren unverzüglich, spätestens innerhalb einer Frist von einer Woche an uns zurückzusenden.

Die Rücksendung geschieht auf Kosten und Gefahr von Brandstötter Elektro. Bis zu einem Warenwert von 40,00 Euro trägt jedoch der Kunde die Kosten der Rücksendung, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

Mit rechtzeitiger Absendung der Ware bzw. dem rechtzeitigen schriftlichen Widerruf ist der Kunde nicht mehr an den Kaufvertrag gebunden. Sofern der Kaufpreis bereits gezahlt wurde, erstatten wir ihn zurück. Rückerstattet wird der Warenwert, nicht die Versandkosten.

2. Für rückgesendete Waren, die sich nicht im 100%ig original-verkaufsfähigem Zustand befinden, behalten wir uns vor, einen angemessenen Abschlag festzusetzen, der bei der Auszahlung in Abzug gebracht wird. Dies gilt auch für Verschlechterung durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware. Hat der Kunde die Ware vor Ausübung des Widerrufsrechtes in Gebrauch genommen, so sind wir berechtigt, vom Kunden Wertersatz zu verlangen. Eine Ersatzpflicht besteht nicht, wenn der Kunde die Ware lediglich prüft und nicht darüber hinausgehend nutzt.

3. Für die Rücksendung im Zusammenhang mit dem Widerruf muss der Kunde die Originalverpackung verwenden.

4. Die Rücksendung hat als versichertes Paket zu erfolgen.

5. Der Rücksendung muss die Originalrechnung beigefügt sein.

6. Ein Widerrufsrecht nach Punkt 1 besteht nicht in den folgenden Fällen:

bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind  oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

7. Ist der Kunde kein Verbraucher, so steht ihm kein Widerrufs- und Rückgaberecht.